fb

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

BärnHäckt ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff ZGB. Er bezweckt die Organisation des gleichnamigen Hackathons und versteht sich als Innovations-Plattform. Er bezweckt die Förderung einer kollaborativen, lösungsorientierten Digitalisierung von Unternehmen und öffentlichen bzw. gemeinnützigen Organisationen.

Warum BärnHäckt personenbezogene Daten bearbeitet

Für die Organisation des BärnHäckt Hackathons benötigen wir mit der Anmeldung zum Hackathon verschiedene personenbezogene Daten der Hacker:innen um mit ihnen in Kontakt treten zu können. Von den Challengern und Sponsoren benötigen wir ebenfalls solche Daten, um ihr Engagement administrativ abwickeln zu können.

Daten, welche durch BärnHäckt bearbeitet werden

Für die Verwaltung der Anmeldungen zum Hackathon und der Abwicklung der Challenges und des Sponsorings werden die folgenden personenbezogenen Daten bearbeitet:

  • Vorname
  • Name
  • Firma (nur bei Challengern und Sponsoren)
  • Geburtsdatum (nur bei Hacker:innen)
  • Telefonnummer
  • Postadresse
  • E-Mail-Adresse

Wie wir den Schutz Deiner Daten sicherstellen

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten geniesst bei uns hohe Priorität. Mit der Umsetzung organisatorischer und technischer Massnahmen stellen wir diesen sicher. Zugriff auf personenbezogene Daten erhalten nur die Mitglieder des Vorstands, die diesen für die Erfüllung ihrer Aufgaben im Rahmen der Organisation des BärnHäckt Hackathons benötigen. Deine Daten werden niemals an Dritte verkauft, weitergegeben oder in anderer Weise zugänglich gemacht. Auch eine Weitergabe Deiner Kontaktdaten an die Challenger, an deren Challenge du gearbeitet hast, erfolgt nur mit Deinem expliziten Einverständnis.

Dein persönliches Recht, Auskunft über die Bearbeitung Deiner Daten zu erhalten

Du hast jederzeit die Möglichkeit, ein Auskunftsbegehren bei uns einzureichen, um einen Auszug über die über Dich bei BärnHäckt bearbeiteten Daten zu erhalten. Auf Wunsch teilen wir Dir schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Dich gespeichert haben. Auskunftsbegehren richtest Du bitte per E-Mail an engage@bernhackt.ch.